Sie sind hier :
  1. Startseite

Sportteufelchen e.V.

Trainieren Sie mit uns gemeinsam in der Gruppe ihre Fitness
Gesundheit kommt nicht von alleine, man muss sie sich erarbeiten und erhalten. Dabei helfen wir Ihnen.
Sport in der Gruppe ist wie ein Spaziergang mit Freunden, und findet bei uns regelmäßig statt!

Seit 14 Jahren bietet Sportteufelchen Lauf- und Walkingschulungen an.
Diese werden von Udo Oelke geleitet, der in diesen Bereichen viele Qualifizierungen und Zertifizierungen vorweisen kann.
An den offenen Kursen der Sportteufelchens kann jeder nach vorheriger Terminvereinbarung teilnehmen.
Die Einzelkurse sind speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termine können Sie bei Sportteufelchen unter folgender Telefonnummer vereinbaren: 02641 203299

Die geschlossenen Kurse werden für Mitglieder des Sportteufelchen e.V. angeboten.

Seit dem 8. Februar 2006 besteht der Verein - mit 48 Mitgliedern hat alles begonnen und nun sind es bereits 120 Sportteufelchen, die die verschiedenen Angebote des Vereins wahrnehmen.
Vertreten sind alle Altersklassen, von Kindern im Grundschulalter bis hin zum ältesten Mitglied mit über 80 Jahren.

Auch hier wird unter der Leitung von Udo Oelke trainiert. Dabei steht in der Gruppe nicht nur der gesundheitliche Aspekt im Vordergrund, sondern auch der Spaß an der Bewegung und in der Gruppe. Die unterschiedlichen Leistungsstände werden natürlich nicht außer Acht gelassen und jeder trainiert nach seinen Möglichkeiten.

Im Laufe eines Jahres nehmen die Sportteufelchen dann auch erfolgreich an verschiedenen Lauf- und Walking-Wettbewerben teil. So fährt man schon seit einigen Jahren gemeinsam nach Mainz zum Marathon- bzw. Halbmarathonlauf.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Wenn es darum geht, seine Leistung zu steigern, spielen nicht nur Ausdauer und Fitness eine Rolle. Hier sind gleich mehrere Faktoren wichtig.

Unter anderem der Laufstil. Die Bewegung wird ökonomisiert, d.h. dass Strecken in höherem Tempo mit gleicher Anstrengung gelaufen werden können. Gleichzeitig verringert sich die Gefahr von Verletzungen. Dabei kommt es nicht nur auf den Fußaufsatz an. Der ganze Körper bildet eine Einheit und sorgt so für die Bewegung nach vorne.

Fortschritte können anhand von Laktatmessungen kontrolliert werden. Die Ergebnisse werden ausführlich besprochen und anhand dessen Trainingspläne erstellt. Diese sind auf die jeweiligen Ziele abgestimmt und beinhalten in der Regel Sprint- und Ausdauereinheiten.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Wir kooperieren mit Schulen im Stadtgebiet und der Grafschaft Ringen, zur Ergänzung des Regelsportunterrichtes im Breitensport und in der Leichtathletik.

Diese Leistungen sind für die Schulen kostenlos, da alle Kosten vom Verein und dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung des Landes Rheinland-Pfalz getragen werden.